flatex Erfahrungen

 flatex Erfahrungen | flatex Test

Tagesgeldhopper.de macht den flatex Test

flatex ErfahrungenWir von Tagesgeldhopper.de wollen Ihnen unsere flatex Erfahrungen nicht vorenthalten. Der Anbieter gehört zu den bekanntesten deutschen Online Brokern und bietet Wertpapierkäufe und Verkäufe ab 5,90 EUR an, wodurch er ein äußerst günstiger Online Broker ist. Somit ist der Anbieter ideal für Kunden, die gerne häufig kleine Anlagesummen investieren und gemäß der Redaktion von Tagesgeldhopper.de der beste Online Broker.

Die Depoteröffnung geht schnell und unkompliziert. Sobald alle Unterlagen vollständig und inkl. dem Postident den Anbieter erreichen, wird der Online-Zugang freigeschaltet und es können direkt Wertpapierkäufe getätigt werden.

Der Online-Broker bietet die gängigen Tradingfunktionen an und der Service ist für Rückfragen und Erklärungsbedarf über das Telefon und E-Mails sehr reaktionsschnell und hilfsbereit. Gemäß unseren Erfahrungen schließt im Online Trading Vergleich der Broker sehr gut ab.

flatex Bonus-Aktionen und Neukunden-Prämien

Auch flatex ist bekannt für gewisse Bonus-Aktionen und Neukunden-Prämien. Hierzu gehören Gewinnspiele, Freetrades oder sogar auch Guthaben auf dem Tradingkonto. Dementsprechend lohnt es sich als flatex-Interessent immer mal wieder die aktuellen Aktionen zu beobachten, um im richtigen Moment zuschlagen zu können.

flatex flex-Kredit

Eine echte Alternative zum Dispokredit stellt der flex-Kredit dar, bei dem der Kunde schnell und unkompliziert seinen finanziellen Spielraum für Wertpapierkäufe erhöhen kann. Der Effektenkredit kann innerhalb von 14 Tagen widerrufen, jederzeit beidseitig gekündigt und zurückgezahlt werden. Der Zinssatz bezieht sich immer auf den aufgenommen Betrag, der individuell zuvor ermittelt wird.

Die Rahmenbedingungen sind großzügig, indem je nach Bonität eine Kreditlinie bis zu 25.000 Euro bei einem Garantiezins von 3,9 % beansprucht werden kann. Betrag und Laufzeit sind dabei flexibel, da es sich um einen Abrufkredit zu günstigen Konditionen handelt.

Online Broker Vergleich – Welchen Kunden kann man flatex empfehlen?

flatex, der günstige Online Broker, ist ideal für den preisbewussten Anleger mit dem Fokus auf Wertpapierhandel. Klassische Kredite, Girokonten, Festgelder oder eine Verzinsung auf das Guthaben des Referenzkontos via Tagesgeld, wird nicht angeboten. flatex gehört der gleichen Holding AG wie Zinspilot an und somit kann der Kunde ohne bürokratischen Aufwand die innovative Dienstleistung optimierter Tages- und Festzinsen in Anspruch nehmen.

Grundsätzlich sollte der Anleger die Grundregeln des Wertpapierhandelns verstehen, da keine Beratung angeboten wird und der Kunde komplett eigenständig seine Produktauswahl trifft. Suchen Sie einen Depotanbieter mit individueller Beratung, sollten Sie sich unseren Erfahrungsbericht von der Consorsbank anschauen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=YkQOVnDzXqk&feature=youtu.be

Online Depot Vergleich – Mit welchen Kosten muss ich bei flatex rechnen?

flatex Grundgebühren

Es gibt keine Grundgebühren und auch das Verrechnungskonto bzw. das Referenzkonto ist kostenlos. Diesen erfreulichen Nachrichten steht allerdings auch keine Verzinsung des Guthabens gegenüber. Man sollte somit nicht unnötig hohe Geldbeträge auf dem Referenzkonto liegen lassen.

flatex Tradingkosten

Bei flatex wird zu einem Festpreis getradet und somit ist die Höhe der Anlagebeträge völlig irrelevant für die Kosten per Trade. Einzig und allein unterscheiden sich die Tradingkosten durch die Wahl des Handelsplatzes, der unterschiedliche Gebühren veranschlagt.

Unsere flatex Erfahrungen zu den Kosten
Die Kostenstruktur einfach und transparent und bietet keinen Anreiz unnötig hohe Anlagebeträge und somit ein erhöhtes Risiko zu generieren. Deswegen ist der Anbieter ideal für Anleger, die gerne häufig Wertpapiere kaufen. Weitere Informationen können Sie direkt beim Anbieter entnehmen: flatex Kosten

flatex unverbindlich testen - Hier klicken!

flatex Erfahrungen – Wie eröffne ich beim Broker ein Konto?

flatex Kontoantrag

Die Beantragung eines flatex-Kontos dauert ca. 30-60 Minuten. Je mehr man mit dem Thema Wertpapierhandel vertraut ist, desto schneller ist der Antrag durchgeführt.

Hierbei werden die Anlageerfahrungen und die Risikobereitschaft abgefragt. Der Anleger sollte in diesem Zusammenhang kritisch hinterfragen, welches Verlustrisiko er maximal tragen kann, da Renditechancen immer mit einem Risiko gleichzusetzten sind. Gemäß der Risikobereitschaft wird dem Kunden lediglich der entsprechende Produkthorizont zugänglich gemacht.

flatex Risikoklassen

  • konservativ = Risikoklasse A
  • risikobewusst = Risikoklasse B
  • ertragsorientiert = Risikoklasse C
  • spekulativ = Risikoklasse D
  • hochspekulativ = Risikoklasse E

Der Anleger gibt seine maximale Risikobereitschaft an und somit sind automatisch alle niedrigeren Risikoklassen inbegriffen.

Nachdem dem ersten Teil des Kontoeröffnungsprozesses wird ein Depotantrag als PDF sowie ein Postident zu Legitimierung generiert und gleichzeitig per E-Mail zugeschickt.

flatex Postidentverfahren

Kontrollieren Sie alle Angaben des Depotantrages nach Vollständig- und Richtigkeit und nehmen Sie diesen mit dem Postident sowie einem gültigen Personalausweis zu einer Postfiliale. Anhand Ihrer Unterschrift sind Sie legitimiert und Ihre gebündelten Unterlagen sollten Sie umgehend an flatex weiterleiten, damit der Anmeldeprozess sich beschleunigt.

flatex Tanverfahren, Online- und Telefon-Passwort

Ca. 1 Woche nach dem erfolgreichen Depotantrag werden einem die Tan-Nummern zugeschickt. Über ein separates Schreiben erhält man zudem ein Online- und Telefon-Passwort. Wenn man schnell mit dem Trading beginnen will, kann man davor schon einen ersten Sparbetrag auf das Depot-Referenzkonto überweisen. Sobald man Tans und Zugangsdaten hat, kann man sofort loslegen.

Unsere flatex Erfahrungen zum Kontoeröffnungsprozess
Der Kontoeröffnungsprozess ist schnell, einfach und auch für Trading-Neulinge problemlos möglich. Alle Informationen werden sinnvolle aneinandergereiht abgefragt und es kommt zu keinen Verständnisproblemen. Ein individueller Depotantrag wird generiert, mit dem final das Depot- und Referenz-Konto eröffnet wird und die Zusendung des Tan-Blocks sowie der Passwörter angestoßen. Ca. 1 Woche dauert der gesamte Vorgang und entspricht absolut der Norm.

flatex unverbindlich testen - Hier klicken!

Funktionsweise der flatex Onlineplattform

flatex Login

Über die zuvor erhaltenden Zugangsdaten kann man sich direkt auf der Login-Seite anmelden, Wertpapiere wie Aktien online handeln und zur Konten- und Depot-Übersicht gelangen. Dort kann man alle Bestände, Umsatzdaten und Profileinstellungen einsehen.

Zudem sind folgende Funktionen und Ansichten möglich:

    • Überweisungen zum externen Referenzkonto
    • Wertpapierorder erstellen
    • Orderbuch-Ansicht mit offenen und ausgeführten Transaktionen
    • Auflistung der Spar- und Entnahme-Pläne
    • Übersicht eines Dokumentenarchivs
    • Ansicht aller Daten und Anträge
    • Archivierung wichtiger Formulare und Informationen
    • Steuerbescheinigungen
    • Aktivierung, Änderung und Speicherung von Passwörtern und Login-Daten
    • personenbezogene Produkt-Übersichten

Für jede Transaktion benötigt man zur Authentifizierung eine Tan, die der zugeschickten iTan-card entnommen wird. Diese iTan-Card kann komfortable mit sich geführt werden und jeder Tan kann bei Bedarf für eine ganze Online-Session verwendet werden, wodurch nicht bei jeder neuen Transaktion erneut ein Tan eigegeben werden muss.

flatex mobile Nutzung über das Smartphone

Es gibt eine mobile Website sowie die App “Börse”, die beide die wichtigsten Funktionen abbilden. Wertpapiere können problemlos ge- oder verkauft werden, das Orderbuch ist ersichtlich sowie das Depot- und Referenzkonto wird aufgelistet.

Über die App kann der User eine individuelle Watchlist, mit sämtlichen Charts und Newsfeeds einsehen. Hierbei kann man sich über sämtliche Indikatoren, Währungspaare und Rohstoffpreise einen umfangreichen Marktüberblick verschaffen.

Unsere flatex Erfahrungen zur Onlineplattform
Der Onlineplattform ist funktional und lässt sich intuitiv und benutzerfreundlich anwenden. Dadurch kann man auch mobil alle wichtigen Funktionen verwenden. Das optische Design ist schlicht und nicht jedermanns Sache, wird aber sicherlich regelmäßig weiterentwickelt.

flatex unverbindlich testen - Hier klicken!

Wie sicher ist flatex?

flatex Referenzkonto

Es muss ein externes Referenzkonto angegeben werden, das zwingend auf den gleichen Namen laufen muss. Auf dieses transferieren alle Auszahlungen. Dadurch entsteht keine Gefahr Gelder auf ein unbefugtes Konto zu überweisen. Der Kunde muss somit die Änderung des Referenzkotos schriftlich beantragen.

flatex iTan-Verfahren

Das iTan-Verfahren ist grundsätzlich sicherer als das reguläre Tan-Verfahren, der verwendete Tan aus 3 Teilen zusammengesetzt werden muss. Allerdings kann auch die iTan-Liste durch ein Foto leicht entwendet werden. Der unbefugte Nutzer muss sich jedoch zur Anwendung erst einmal auf das flatex-Konto mit einem Passwort anmelden.

flatex Kunden-Login

Wenn der User das Online-Passwort mehrfach falsch eingibt, wird dieses umgehend gesperrt. Dieses ist dann schriftlich oder telefonisch via Telefonpasswort neu anzufordern.

flatex Einlagensicherheit

Falls der Anbieter zahlungsunfähig wird, werden Einlagen in Höhe bis zu 100.000 EUR geschützt, da das Konto dem Einlagensicherheitsfonds unterliegt. Wertpapiere gelten als Sondervermögen und bleiben bei Insolvenz des Anbieters zu 100% Vermögen des Kunden, sodass eine weiteres großes Sicherheitsmerkmal besteht.

Unsere flatex Erfahrungen zur Sicherheit
Grundsätzlich ist Tan-Generator etwas sicherer einzustufen, hätte beim Anbieter allerdings höhere Kosten verursacht, wodurch die Anleger höhere Gebühren zahlen müssten. Ansonsten entspricht flatex der Norm.

flatex unverbindlich testen - Hier klicken!

Wie umfangreich ist der Kundenservice?

flatex Erreichbarkeit

Es gibt zwar keine Filialen, aber der Kundenservice ist jederzeit per E-Mail und Montag bis Freitag zwischen 8:00h und 22:00h auch telefonisch gut erreichbar. Die Telefonhotline verursacht keine langen Wartezeiten und die Mitarbeiter sind äußerst hilfsbereit. E-Mails werden in der Regel umgehend und ausführlich beantwortet.

flatex Akademie – Webinare, Schulungsvideos, Referenten, Roadshow

Obwohl der Broker keine Beratungsleistungen anbietet werden ein umfangreicher Schulungsbereich und ein ausführlicher FAQ-Bereich als Kompensation bereitgestellt. Dieser ist in der Regel aktualisiert und zeitgemäß. Kunden dürfen ebenfalls an Webinaren teilnehmen und live Börsenwissen von erfahrenen Referenten konsumieren oder kostenlos an der Roadshow teilnehmen, die regelmäßig an verschiedenen Orten stattfindet.

flatex Depotübertrag

Der Depotübertrag beansprucht wenig Zeit und ist mit ein paar Formularen unbürokratisch möglich. Man kann einfach aus dem Downloadbereich entsprechende Formular nutzen, ausfüllen und an die Bank schicken, von der man seine Wertpapiere entnehmen möchte. Zudem übernimmt flatex alle restlichen Aufgaben des Depotübertrags. In der Regel sind – je nach Bank – Wertpapiere nach spätestens 14 Tagen vollständig übertragen.

Unsere flatex Erfahrungen zum Kundenservice
Der Kundenservice ist zeitgemäß, hilfsbereit, schnell, gut und lässt keine Wünsche offen. Da flatex der beste Online Broker bleiben möchte, wird der Service permanent weiterentwickelt und passt sich immer aktuellen Bedürfnissen an. Zusatzinformationen wie Webinare oder FAQs sind ausführlich vorhanden, sodass der Kunde in der Regel Unklarheiten eigenständig beseitigen und sein Wissen erweitern kann.

flatex unverbindlich testen - Hier klicken!


Günstiger als flatex

Suchen Sie im Vergleichsrechner günstige Alternativen zu flatex

Kommentare sind geschlossen.