Savedo FestgeldPLUS – Festgeldzinsen wie Aktienrenditen

Savedo FestgeldPLUS Erfahrungen

Das Festgeld mit dem PLUS

Der Anbeiter Savedo bietet in Kooperation mit der portugisischen BiG Bank eine neue innovative Anlageform an. Einerseits kann man kein Gled verlieren und andererseits aber von Zinsen bis zu 2,75% profitieren. Und das bei einer Laufzeit von gerade einmal 12 bzw. 24 Monaten.

FestgeldPLUS von Savedo – von der Entwicklung einzelner Aktienwerte profitieren

Mit FestgekdPLUS bietet Savedo die Möglichkeit mit 100% Einlagensicherung und ohne Verlustrisiko an der Entwicklung ausgewählter Aktien zu profitieren. Belohnt werden kann man hierbei mit bis zu 2,75% Zinsen. Wie funktioniert das Produkt?

Funktionsweise des FestgeldPLUS von Savedo

Die Verzinsung ist an die Entwicklung ausgewählter Wertpaiere gekoppelt. Steigen die entsprechenden Basiswerte bis zu einem Stichtag oder halten zumindest Ihren Wert, dürfen sich Anleger über eine Verzinsung bis zu 2,75% p.a. freuen.

Savedo FestgeldPLUS mit zwei Varianten

Anleger haben die Wahl zwischen zwei Alternativen:

Made in GermanyBraumeister
Höchstzins: 2,75 % p.a.Höchstzins: 2,65 % p.a.
Laufzeit: 24 MonateLaufzeit: 12 Monate
Basiswerte: SAP, Siemens, Bayer, BASFBasiswerte: Inbev, Heineken, Constellation, Molson
Einlagensicherung: 100.000 €Einlagensicherung: 100.000 €

Die Mindestanlage beträgt bei beiden Varianten 2.500 Euro

Mehr über das Savedo FestgeldPLUS erfahren

 

 

 

Kommentare sind geschlossen.