Festgelderhöhung bei der BN Bank ab dem 25.11.2016

Es gibt wieder die freudige Mitteilung einer Festgelderhöhung der BN Bank für die einjährige Laufzeit.

Bei der BN Bank sind die Einlagen äußert sicher, da diese über den norwegischen Einlagesicherungsfonds in Höhe von umgerechnet ca. 220.000 Euro abgesichert sind
Logo BN Bank 200x50

Festgelderhöhung – BN Bank erhöht die Zinsen

Die BN Bank gehört ebenfalls zu Partnerbanken des Festgeldvermittlers Weltsparen und wird ab Freitag den 25.11.2016 die Zinsen für einjährige Festgelder wie folgt erhöhen.

Festgeld (in NOK) mit 1 Jahr Laufzeit: 1,50% p.a. statt 0,60% p.a.

Jetzt Podravska BN Bank Festgelderhöhung sichern - HIER klicken

Mehr über die BN Bank aus Norwegen

Die 1961 gegründete norwegische Direktbank hat zudem Ihren Hauptsitz in Trodheim und betreibt eine Niederlassung in Oslo. Sie gehört der SpareBank 1-Gruppe an und somit der größten Vereinigung von norwegischen Sparkassen an. Mit einer Belegschaft von über 6.300 Mitarbeitern in 350 Filialen versucht Sie alle Bedürfnisse Ihrer Kunden zu befriedigen.

Die BN Bank hat sich auf die klassischen Bankprodukte für Privatkunden fokussiert und Produkte wie klassische Konten, Festgelder, Kredite und Baufinanzierungen zu äußerst guten Konditionen im Portfolio. Die Bank ist zukunftsorientiert aufgestellt und optimiert permanent digitale Prozesse und verbessert das Online-Geschäft.

Ihre Innovationskraft konnte sie durch eine im Jahr gestartete Dienstleistung aus dem Bereich der Zahlungsströme via Mobiltelefon beweisen, wodurch Sie zu den angesehensten Dienstleistern aus der Bankenbranche Norwegens gehört.

Hier geht es zum allgemeinen Festgeldvergleich

Kommentare sind geschlossen.